Literaturempfehlungen

Nachfolgend habe ich eine Literaturliste erstellt. Diese kann zum Kennenlernen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) genutzt werden oder zum Vertiefen und Erweitern bereits vorhandenen Wissens.

Die Bücher können Sie über die Links direkt bei Junfermann.de oder bei bücher.de im Online-Shop bestellen. Wenn Sie innerhalb der gleichen Sitzung (Session) ein Buch bestellen, in der Sie auf unseren Link geklickt haben, erhalten wir eine Rückvergütung. Diese Erlöse nutzen wir, um unsere prinzipiell ökologische Seminarverpflegung mitzufinanzieren. Das ist unser Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Meine Literaturliste habe ich für eine bessere Übersichtlichkeit in folgende thematische Kategorien gegliedert:



Grundlagen der GFK

Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation - Eine Sprache des Lebens

Von: Rosenberg, Marshall B.

Ohne dass wir es vielleicht beabsichtigen, haben unsere Worte und unsere Art zu sprechen oft Verletzung und Leid zur Folge – bei anderen und auch bei uns selbst. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft uns, bewusster zuzuhören und unserem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken. Gleichzeitig lernen wir, uns ehrlich und klar auszudrücken. Als eine Sprache des Lebens können wir die GFK in der Kommunikation mit allen Menschen, egal welchen Alters, unabhängig von ihrem kulturellen oder religiösen Hintergrund in den unterschiedlichsten Situationen anwenden. Mit Geschichten, Erlebnissen und beispielhaften Gesprächssituationen macht Marshall Rosenberg in seinem Buch deutlich, wie sich mithilfe der GFK auch komplexe Kommunikationsprobleme lösen lassen.

=> Jetzt als Buch bestellen
=> Oder als Hörbuch bestellen

Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation

Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation

Von: Rosenberg, Marshall B.

Wo liegen die Ursachen von Gewalt? Wie kann ich hilfreich mit Konflikten umgehen? Im persönlichen Gespräch mit Gabriele Seils gibt der international bekannte Psychologe Antworten auf Fragen, die angesichts steigender Aggressionen zwischen Kindern und in Familien, in Schulen und in Betrieben, in den Städten ebenso wie zwischen Nationen immer dringlicher werden. Er lässt die Macht der Empathie spürbar werden und macht deutlich: Gewaltfreie Kommunikation ist eine faszinierende Möglichkeit.

=> Jetzt als Buch bestellen
=> Oder als Hörbuch bestellen

Und plötzlich öffnet sich eine Tür

Und plötzlich öffnet sich eine Tür

Von: Ingrid Holler

Am 6. Oktober 2014 wurde Marshall Rosenberg 80 Jahre alt. Sein Werk, die Gewaltfreie Kommunikation, wird in vielen Bereichen angewandt und von vielen Trainerinnen und Trainern weltweit immer weiter verbreitet. Doch wie kommen Menschen in Berührung mit der GFK? Welche Auswirkungen hat sie auf ihr Leben? Was waren die Erlebnisse, die sie am meisten berührt und beeindruckt haben?
Ingrid Holler, selbst GFK-Trainerin, hat hierzu Kolleginnen und Kollegen befragt. Und was haben sie geantwortet? Das Spektrum reicht von Geschichten persönlicher Entwicklung über Themen am Arbeitsplatz bis hin zu gesellschaftlichen Veränderungen. Es sind Berichte zusammengekommen, die berühren, die möglicherweise aber auch motivieren, sich selbst auf die Erfahrung Gewaltfreie Kommunikation einzulassen.

=> Jetzt als Buch bestellen

nach oben

GFK im Beruf

Wertschätzende Kommunikation im Business

Wertschätzende Kommunikation im Business

Von: Beate Brüggemeier

Wer sich öffnet, kommt weiter. Wie Sie die GFK im Berufsalltag nutzen

Kennen Sie das? Ein Gespräch mit einer Kollegin oder einem Mitarbeiter entwickelt sich zu einer Abfolge von Angriffen, Verteidigungen und Rechtfertigungen? Dabei ist Ihnen doch eigentlich an einem respektvollen Miteinander gelegen! Hinter missglückten Kommunikationssituationen stecken häufig keine bösen Absichten. Vielmehr sind es mangelnde Kenntnisse darüber, wie sich Kommunikationsprozesse so gestalten lassen, dass Ziele erreicht werden das Gegenüber Wertschätzung erfährt.
Das geeignete Tool: die Wertschätzende Kommunikation, deren vier Schritte auf Marshall Rosenbergs Gewaltfreier Kommunikation basieren. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mithilfe dieses Ansatzes Ihr Führungs- und Kommunikationsverhalten professionalisieren und mit Ihrer Sprache Einfluss, Erfolg und Menschlichkeit erreichen.

=> Jetzt als Buch bestellen

Erfolgsfaktor Menschlichkeit

Erfolgsfaktor Menschlichkeit

Von: Gabriele Lindemann und Vera Heim

Wertschätzend führen - wirksam kommunizieren. Ein Praxishandbuch

Wünschen Sie sich mehr Leichtigkeit und Freude im Kontakt mit Kollegen und Ihren Teams? Möchten Sie, dass Menschen kooperieren und gemeinsam an einem Strang ziehen, um Ziele zu erreichen? Wertschätzende Kommunikation ist dabei eine Kernkompetenz für alle Menschen, die am Arbeitsplatz etwas bewegen wollen.

Auf Basis ihrer langjährigen Erfahrungen in Unternehmen haben die Autorinnen das Modell der Gewaltfreien Kommunikation für den Geschäftsalltag anwendbar gemacht.

=> Jetzt als Buch bestellen
=> Oder als Hörbuch bestellen

nach oben

Ärger

Was macht dich wütend?

Was macht dich wütend?

Von: Shari Klein, Neill Gibson

10 Schritte zur Transformation von Wut, durch die alle gewinnen. GFK: Die Ideen & ihre Anwendung

Wenn wir wütend sind, dann laufen wir Gefahr, von Bildern beherrscht zu werden, die uns zeigen, was an anderen Menschen alles falsch sein soll. Wir fokussieren uns darauf, was die anderen nicht tun sollen. Dabei verlieren wir den Blick dafür, was wir wirklich wollen und brauchen.
In diesem Booklet können Sie lernen, dieses Muster zu verändern und sich mit dem lebensbereichernden Sinn von Wut und Ärger zu verbinden

=> Jetzt als Buch bestellen

Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten

Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten

Von: Marshall B. Rosenberg

Das verborgene Geschenk des Ärgers entdecken. Gewaltfreie Kommunikation: Die Ideen & ihre Anwendung

Wir fühlen die Wut, wenn sie uns überfällt. Unser Gesicht läuft rot an, der Blickwinkel verengt sich, der Herzschlag nimmt zu und wir werden von beurteilenden Gedanken überflutet. Unsere Wut wurde ausgelöst und gleich werden wir etwas sagen, das alles noch viel schlimmer macht. Doch es gibt eine Alternative. In der Gewaltfreien Kommunikation lernen wir, dass Wut einem ganz bestimmten lebensbereichernden Zweck dient. Sie ist ein Alarmsignal dafür, dass wir von dem, was wir wertschätzen, getrennt sind und daß unsere Bedürfnisse nicht erfüllt werden.

=> Jetzt als Buch bestellen
=> Oder als Hörbuch bestellen

Schmerzgrenze

Schmerzgrenze

Von: Joachim Bauer

Das Ende eines Mythos: wie Aggression entsteht und warum
Gewalt in der U-Bahn, Amokläufe, kriegerische Auseinandersetzungen - täglich erreichen uns Nachrichten über zwischenmenschliche Aggression. Bestsellerautor und Neurobiologe Joachim Bauer geht dem Phänomen Gewalt auf den Grund und entlarvt den sogenannten Aggressionstrieb als Mythos. Bauer erklärt die Bedeutung der Schmerzgrenze für die Entstehung menschlicher Aggression und erläutert, wie sich gewalttätige Psychopathen von durchschnittlich gesunden Menschen unterscheiden.

=> Jetzt als Buch bestellen

Begegnung fördern

Begegnung fördern

Von: Liv Larsson

Mit Gewaltfreier Kommunikation vermitteln. Mediation in Theorie und Praxis

Hatten Sie schon häufiger den Wunsch, in Konflikten dazu beitragen zu können, dass Menschen wieder miteinander in Verbindung kommen? Egal ob Sie es mit streitenden Kindern oder Erwachsenen, mit Auseinandersetzungen am Arbeitsplatz oder in Familien zu tun haben: Dieses Buch hilft Ihnen, Begegnung und Verbindung zwischen Menschen zu fördern. Es enthält sowohl Gedanken zu Themen wie Rache, Vergebung und Versöhnung als auch praktische Übungen, um sich auf eine Mediation zwischen Individuen oder in Gruppen vorzubereiten.

=> Jetzt als Buch bestellen

Wut, Schuld & Scham

Wut, Schuld & Scham

Von: Liv Larsson

Drei Seiten der gleichen Medaille

Hinter dem Empfinden von Wut und Schuld verbergen sich oft ein Gefühl der Scham und eine Sehnsucht, respektvoll behandelt zu werden. Um unsere wahren Bedürfnisse zu erkennen, sollten wir also unsere Wut und unsere Schuldgefühle hinterfragen und uns mit der darunterliegenden Scham vertraut machen. Scham, Schuld und Wut spielen eine große Rolle in der zwischenmenschlichen Kommunikation und sind ein wichtiger Schlüssel zu unserem Inneren. Daher ist es sinnvoll, sich mit diesen als negativ empfundenen Gefühlen anzufreunden und zu ganz neuen Einsichten zu gelangen.

=> Jetzt als Buch bestellen

nach oben

Mediation

Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder?

Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder?

Von: Ingrid Holler

Konflikte klären durch Mediation mit Schwerpunkt GFK. Ein Mediationshandbuch mit DVD

Ihre langjährigen positiven Erfahrungen im Bereich der Mediation und der Gewaltfreien Kommunikation hat Ingrid Holler im vorliegenden Buch und auf der beiliegenden DVD zusammengeführt. MediatorInnen und solche, die es werden wollen, finden eine gut strukturierte Anleitung für die professionelle Durchführung einer Mediation, mit all den wirkungsvollen Gestaltungseigenschaften, die die Gewaltfreie Kommunikation in der Streitschlichtung bietet. AusbilderInnen für Mediation bietet sich praxisbezogenes Material für ihre Seminarteilnehmenden.

=> Jetzt als Buch bestellen

Mediation in Gruppen und Teams

Mediation in Gruppen und Teams

Von: Monika Oboth, Gabriele Seils

Praxis- und Methodenhandbuch. Konfliktklärung in Gruppen, inspiriert durch die GFK

In diesem Buch wird Praxis großgeschrieben. Für alle Phasen der Mediation wird eine Vielzahl an Methoden und Techniken vorgestellt, die durch die jahrelange Erfahrung in der Vermittlung von Team- und Gruppenkonflikten erprobt und weiterentwickelt worden sind. Sie erleben das Handwerk der Konfliktklärung hautnah, da die Methoden an konkreten Fällen aus dem Mediationsalltag durchgespielt werden. Dabei wird neben dem methodischen Know-how die Haltung spürbar, die für die erfolgreiche Mediation von Konflikten so entscheidend ist.

=> Jetzt als Buch bestellen

Das können wir klären!

Das können wir klären!

Von: Marshall B. Rosenberg

Wie man Konflikte friedlich und wirksam lösen kann. GFK: Die Ideen & ihre Anwendung

Seit mehr als 40 Jahren vermittelt Marshall Rosenberg in Konfliktsituationen zwischen Eltern und Kindern, Ehemännern und Ehefrauen, Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie zwischen kriegführenden Gruppen überall auf der Welt. Dabei hat er erlebt, dass es möglich ist, Konflikte friedlich zu lösen - zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Es geht ihm nicht um Kompromisse - es geht um eine achtsame und respektvolle Qualität der Beziehung zwischen den Parteien mit einem Konflikt. Eine aufrichtige Zusammenarbeit wird dann möglich, wenn die Beteiligten darauf vertrauen, dass respektvoll über ihre eigenen Bedürfnisse und Werte gesprochen wird. Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein Prozess, der es ermöglicht, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigt werden.

=> Jetzt als Buch bestellen
=> Oder als Hörbuch bestellen

Begegnung fördern

Begegnung fördern

Von: Liv Larsson

Mit Gewaltfreier Kommunikation vermitteln. Mediation in Theorie und Praxis

Hatten Sie schon häufiger den Wunsch, in Konflikten dazu beitragen zu können, dass Menschen wieder miteinander in Verbindung kommen? Egal ob Sie es mit streitenden Kindern oder Erwachsenen, mit Auseinandersetzungen am Arbeitsplatz oder in Familien zu tun haben: Dieses Buch hilft Ihnen, Begegnung und Verbindung zwischen Menschen zu fördern. Es enthält sowohl Gedanken zu Themen wie Rache, Vergebung und Versöhnung als auch praktische Übungen, um sich auf eine Mediation zwischen Individuen oder in Gruppen vorzubereiten.

=> Jetzt als Buch bestellen

nach oben

Gewaltfrei mit sich selbst umgehen

Sei nicht nett, sei echt!

Sei nicht nett, sei echt!

Von: Kelly Bryson

Gleichgewicht zwischen Liebe für uns selbst & Mitgefühl. Handbuch für Gewaltfreie Kommunikation

In diesem Buch finden Sie eine der wirksamsten Techniken zur Erhaltung von Liebe und Harmonie in Beziehungen, die jemals formuliert wurden. Der Autor hat mit Hilfe der beschriebenen Methoden sowohl in Krisengebieten (z.B. Nordirland, Naher Osten oder Bosnien) zwischen verfeindeten Gruppen vermitteln können als auch Kämpfe zwischen Eltern um das Sorgerecht zu einem friedlichen Abschluß bringen können. Sie lernen die Grundlagen und den Geist der Mitfühlenden Gewaltfreien Kommunikation kennen, mit deren Hilfe Sie die Erbkrankheit des Nettseins kurieren können. Das Buch geleitet Sie auf eine Reise, die Sie von einem Dasein als depressiver Fußabtreter oder aggressiver Tyrann zum erfolgreichen und bewußten Vertreter Ihres eigenen Standpunktes führt.

=> Jetzt als Buch bestellen

Praktische Selbst-Empathie

Praktische Selbst-Empathie

Von: Gerlinde R. Fritsch

Herausfinden, was man fühlt und braucht. Gewaltfrei mit sich selbst umgehen

Wie können Menschen Beziehungen miteinander aufnehmen, die alle Beteiligten tief gehend bereichern? Was befähigt sie, vertrauensvoll und vorwurfsfrei miteinander umzugehen? Der Schlüssel hierzu ist Selbst-Empathie, um für sich selbst genauso wie für andere Mitgefühl zu entwickeln.

=> Jetzt als Buch bestellen

nach oben

GFK üben

KonfliktKiste. Konflikte erfolgreich lösen mit der Gewaltfreien Kommunikation.

KonfliktKiste. Konflikte erfolgreich lösen mit der Gewaltfreien Kommunikation.

Von: Ingrid Holler, Vera Heim

95 Übungskarten, 21 Werkzeugkarten, Handbuch, Übungsheft

Ob Sie von Grund auf lernen möchten, die GFK in Ihrem Alltag einzusetzen, ob Sie Ihre GFK-Kenntnisse weiter vertiefen oder in Ihrem Beruf nutzen möchten: In der KonfliktKiste finden Sie eine Fülle von GFK-Anwendungsbereichen und Praxisbeispielen und damit vielfältige Anregungen für den Umgang mit Konfliktsituationen, wie sie in allen Lebensbereichen auftauchen können. Im "Werkzeugteil" der Box finden sich die 21 grundlegenden Themen der GFK auf speziellen Doppelkarten aufbereitet.

=> Jetzt als Set bestellen

Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation.

Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation.

Von: Ingrid Holler

Abwechslungsreiche Übungen für Selbststudium und Seminare

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis, das mit humorvollen Beispielen die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg für den ganz normalen Alltag brauchbar macht: Selbstlerner/innen können in leicht nachvollziehbaren Übungen auf gehirnfreundliche Art das Handwerkszeug der Gewaltfreien Kommunikation trainieren

=> Jetzt als Buch bestellen

GFK und Kinder

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst

Von: Gaschler, Frank; Gaschler, Gundi

Sagen, was mich stört, ohne dabei Vorwürfe zu machen. Offen zuhören, auch wenn der andere laut wird: Mit Einfühlung und Empathie gelingt es, sich auch in schwierigen Situationen aufrichtig auszudrücken und gleichzeitig dem Gegenüber respektvoll zu begegnen.

=> Jetzt als Buch bestellen

Ich will anders als du willst, Mama

Ich will anders, als du willst, Mama

Von: Britta Hahn

Kinder dürfen ihren Willen haben - Eltern auch! Erfahrungen mit der Anwendung von GFK in der Familie

Im Zusammenleben mit Kindern treten in der Regel zwei Auslöser von Konflikten auf: Die Kinder wollen etwas und die Eltern sagen nein - oder die Eltern wollen etwas und die Kinder sagen nein. Die Autorin zeigt, wie es mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation möglich ist, dass in solchen Konflikten eine gute Beziehung zwischen Eltern und Kindern bestehen bleibt und jedes Mitglied der Familie sich zu Hause wohlfühlen kann.

=> Jetzt als Buch bestellen

Respektvoll miteinander leben

Respektvoll miteinander leben

Von: Sura Hart, Victoria Kindle Hodson

7 Schlüssel zur Konfliktlösung. Mithilfe der GFK Konflikte in Kooperation umwandeln

Wollen Sie mehr, als lediglich das schlechte Benehmen Ihrer Kinder korrigieren? Dann nutzen Sie dieses Handbuch, um - über typische Disziplinarmaßnahmen hinausgehend - Ihr elterliches Potenzial optimal zu erschließen. Schaffen Sie eine familiäre Umgebung, die auf gegenseitigem Respekt, emotionaler Sicherheit und positiver, offener Kommunikation basiert.

=> Jetzt als Buch bestellen

Von Herzen Eltern sein

Von Herzen Eltern sein

Von: Kashtan, Inbal

Die Geschenke des Mitgefühls, der Verbindung und der Wahlfreiheit

Inbal Kashtan beschäftigt sich mit Herausforderungen, mit denen Eltern permanent konfrontiert sind: Wie geht man mit einem zweijährigen Kind um, das nach jedem Spielzeug greift, mit dem sein Freund gerade spielt? Was sagen Sie einer Vierjährigen, die wütend losbrüllt, wenn ihr Baby-Bruder schreit? Wie reden Sie mit einem Zehnjährigen, der wieder und wieder seine Aufgaben nicht erledigt? Wie können Sie gewährleisten, dass Ihre Kinder im Teenageralter Ihnen gegenüber offen und trotzdem sicher sind? Selbst-Empathie, der Umgang mit Wut und der beschützende Einsatz von Macht sind einige für Eltern sehr relevante Themen, die die Autorin behandelt. Sie bietet außerdem umsetzbare Lösungsvorschläge an, die den Bedürfnissen aller Rechnung tragen.

=> Jetzt als Buch bestellen

Aufwachsen in Vertrauen

Aufwachsen in Vertrauen

Von: Justine Mol

Erziehen ohne Strafe und Belohnungen. Gewaltfrei miteinander leben

Können wir Kinder erziehen und ihnen Grenzen setzen, ohne sie zu bestrafen oder zu belohnen? Ja, das ist möglich. Belohnen und Bestrafen sind Formen der Manipulation. Das ist der Ausgangspunkt dieses Buches. Indem wir ein Kind mit einem Bonbon belohnen, wollen wir erreichen, dass es sich nächstes Mal "gut" benimmt. Wir erreichen damit jedoch lediglich, dass das Kind sich so verhält, um Bonbons zu bekommen, und nicht aus einer inneren Motivation heraus. Wenn wir statt zu belohnen unsere Wertschätzung ausdrücken, dem Kind Interesse entgegenbringen und es anregen, kann diese innere Motivation wieder entstehen.

=> Jetzt als Buch bestellen

Erziehung, die das Leben bereichert

Erziehung, die das Leben bereichert

Von: Marshall B. Rosenberg

GFK im Schulalltag

In diesem Buch erklärt Bestseller-Autor Marshall B. Rosenberg, wie Interesse und Leistungsfähigkeit gefördert, eine sichere und unterstützende Lernatmosphäre geschaffen, emotionale Intelligenz, Respekt und Mitgefühl gestärkt, Konflikte gelöst und Gewalttätigkeit verhindert oder entschärft werden können.

"Dieses Buch gibt Lehrern ein erprobtes Verfahren an die Hand und zeigt ihnen, wie sie eine Lernatmosphäre schaffen können, in der ihre Schüler sich wirklich entwickeln können. Ich empfehle es nachdrücklich." - Thomas Gordon

=> Jetzt als Buch bestellen

Kinder einfühlend ins Leben begleiten

Kinder einfühlend ins Leben begleiten

Von: Marshall B. Rosenberg

Elternschaft im Licht der GFK

"Ich habe in den letzten 30 Jahren immer wieder Eltern in die Gewaltfreie Kommunikation eingeführt und würde hier gerne einige von den Dingen mitteilen, die sowohl für mich als auch für die Eltern, mit denen ich gearbeitet habe, hilfreich gewesen sind. Darüber hinaus möchte ich einige von den Einsichten weitergeben, die ich durch die herausfordernde und wunderbare Beschäftigung mit dem Thema Elternschaft gewonnen habe." - Marshall B. Rosenberg

=> Jetzt als Buch bestellen

Kinder einfühlend unterrichten

Kinder einfühlend unterrichten

Von: Marshall B. Rosenberg

Erfolg durch gegenseitiges Verständnis. Gewaltfreie Kommunikation: Die Ideen & ihre Anwendung

Marshall B. Rosenberg stellt dar, wie die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation im Unterricht Anwendung finden können. Dabei beschreibt er Fertigkeiten, mit denen eine sichere und unterstützende Lernumgebung geschaffen werden kann und geht dabei auf die Bedeutung von Macht, Strafe und empathischer Verbindung ein.

=> Jetzt als Buch bestellen

nach oben

GFK für Kinder

COSTETTI, V. (2006). … und immer sagen wir „bitte“ und „danke“. Paderborn: Junfermann Verlag.

In der edition junferlino des Junfermann Verlags gibt es Bilderbücher von VILMA COSTETTI und MONICA RINALDINI, die Kinder in die GFK einführen, z. B. „Sophie und das Gewitter“ oder „Oskar und die Uhr“ und viele andere.

=> Diese Bücher sind leider nicht im Online Shop erhältlich. Bitte fragen Sie bei der Buchhandlung Ihres Vertrauens.

nach oben

GFK in der Partnerschaft

Giraffentango

Giraffentango

Von: Rust, Serena

Wer eine Liebe lebt, deren Feuer klar und kräftig brennt ... Wer eine Liebe hatte, deren Glut erloschen scheint ...: "Giraffentango - Selbstbewusste Kommunikation in der Partnerschaft" wird jedem helfen, Hindernisse auf dem Weg zu Nähe und Vertrautheit aufzuheben. Mit heiterem Charme lässt sich die Fähigkeit wiederentdecken, sich für die Liebe zu begeistern, Intimität zuzulassen und eine lustvolle, spannende und tiefe Liebesbeziehung einzugehen.

=> Jetzt als Buch bestellen
=> Oder als Hörbuch bestellen

Wie ich dich lieben kann, wenn ich mich selbst liebe

Wie ich dich lieben kann, wenn ich mich selbst liebe

Von: Marshall B. Rosenberg

Ein praktischer Ratgeber zu einer neuen Art von Beziehungen

Liebe wird allgemein für ein starkes Gefühl gehalten, das wir für eine andere Person haben. Durch Marshall Rosenbergs Gewaltfreie Kommunikation wird uns jedoch ein völlig anderer und lebensbereichernder Zugang zur Liebe ermöglicht. Liebe ist nämlich etwas, das wir tun, etwas, das wir freiwillig und von Herzen geben. Es geht darum, völlig offen und ehrlich unserem Partner, unserer Familie und unseren Freunden zu offenbaren, was im Moment in uns lebendig ist. Menschen in aller Welt haben die Erfahrung machen können, daß die Liebe, nach der wir uns alle sehnen, durch eine Verbindung von Herz zu Herz, durch ein freudiges Geben und Nehmen entsteht. Marshall Rosenberg zeigt uns, wie wir Liebe geben und annehmen können, ohne Schuldgefühle und ohne uns zu etwas verpflichtet zu fühlen. Wir können entdecken, was in einem bestimmten Moment in einer anderen Person lebendig ist, können es empathisch aufnehmen und uns mit dem verbinden, was diese Person ausgedrückt hat und was sie sich wünscht. Auf diese Weise können ganz besondere Beziehungen entstehen, in denen es nicht darum geht, Liebe in irgendeiner Form zu beweisen.

=> Jetzt als Buch bestellen

nach oben