Verbunden mit dir: In Begegnungen Tiefe entstehen lassen

GFK-Intensivworkshop Empathie

Sie haben die Gewaltfreie Kommunikation in 8 oder mehr Trainingstagen kennengelernt und möchten nun entdecken, wie die GFK Ihr Leben immer mehr bereichern kann? In diesem Wochenendseminar, das der dritte Teil einer dreiteiligen Workshop-Reihe ist, können Sie den Prozess der Empathie und damit den Kontakt zu Anderen vertiefen, und die GFK nutzen, um auch "schwierige" Beziehungen zu beleben:

Wir leiten Sie an, unterschiedliche Formen der Empathie zu erleben, auch in herausfordernden Situationen Zugang zu Ihren empathischen Fähigkeiten zu finden und in belasteten Beziehungen Kontakt aufzubauen. So können Sie sich selbst zunehmend entlasten und immer mehr Verbindung und Verständnis erleben.

Aus dem Inhalt:

  • Vorsicht Falle: Was empathische Verbindung zuverlässig blockiert und wie wir unter "schwierigen" Bedingungen zu einer empathischen Haltung finden.
  • "GFK-Aikido": Empathie ist die beste Verteidigung.
  • Empathie statt Sympathie: Andere in ihrem Schmerz unterstützen ohne mitzuleiden.
  • Ganz im Hier und Jetzt: Achtsamkeit, Präsenz und Konzentration entwickeln.
  • Stille Empathie: Einfühlung geben ohne Worte.
  • In Resonanz gehen: Wie wir unseren Körper beim einfühlsamen Zuhören einsetzen

So kann es Ihnen immer besser gelingen…

  • … in Kontakt mit Ihrer einfühlsamen Seite zu sein…
  • … Beziehungen zu vertiefen…
  • … sich selbst zu schützen…
  • … und zum Wohlergehen Aller beizutragen.
Wann: 18.-19.11.2017 (Samstag 10 – 18 Uhr, Sonntag 9 – 17 Uhr)
Wo?: Spabrücken
Wer?: Teilnehmende mit mindestens 8 Ausbildungstagen GFK (Gerne klären wir die Teilnahmevoraussetzungen im persönlichen Gespräch, bitte sprechen Sie uns an!)
Wie viele?: max. 12 Teilnehmende (ab 8 Teilnehmenden mit Claudia Haverich als zweiter Trainerin)
Mit wem?: Claudia Christ
Wie viel?: 295,- Euro bei Buchung aller drei Teile der Workshop-Reihe, 325,- Euro bei Einzelbuchung