Wut im Bauch?!

Aggression verstehen und konstruktiv damit umgehen

Offener Vortrag

Schreien, Schlagen, Schweigen, Sabbotage - Aggression hat viele Gesichter und findet je nach Alter, Kontext und individuellen Unterschieden ganz verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten. Gemeinsam haben sie alle: Sie sind eigentlich der natürliche Versuch unseres Organismus, Schaden abzuwenden und andere darauf aufmerksam zu machen, dass wir im Alarmzustand sind.

Aggression als Versuch der Kommunikation zu sehen und ihre neuro-biologische "Architektur" zu verstehen, kann das Phänomen Gewalt in ganz neuem Lichte erscheinen lassen und wirksame Wege aufzeigen, ihr zu begegnen - sowohl der Aggression Anderer als auch unserem eigenen Ärger. Spannendes Hintergrundwissen und praktische Impulse möchten wir Ihnen an diesem Abend anbieten!

Wann?: Donnerstag, 18.10.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
Wo?: Familienbildungsstätte Bad Kreuznach
Wie viel?: 9,- Euro pro TeilnehmerIn